News

Hier erfahrt Ihr die großartigen Neuigkeiten meiner finanziellen Großkarriere zuerst!!!

DAX nimmt die nächste Hürde

©Dunja Antic

Warum jetzt fast alle die Grundrente kriegen!

Es gibt Gründe für eine Grundrente. Einige wenige von Altersarmut Betroffene erhalten jetzt etwas mehr Geld. Das ist gut und richtig. Einige, die es nicht so nötig haben, erhalten ebenfalls mehr Geld. . Ob auch das gut und richtig ist, ist unklar. Das generelle Problem der Altersarmut aber wird mit viel Getöse so geschickt umschifft, dass zumindest in der Sozialpolitik Kreuzschifffahrten wieder erlaubt zu sein scheinen…

Laute Kritik gibt es auch an der Finanzierung der Grundrente – eine Milliarde im Jahr Mehrkosten müssen aus dem Bundeshaushalt bestritten werden. Das wiederum ist ein erstaunliches Getöse, weil niemand auch nur ansatzweise weiß, woher etwa die neun Milliarden für die Lufthansa nebst den etwa 100 Milliarden für andere teure Hobbies der Deutschen wie Bankenrettungen oder Cum-Ex-Geschäfte herkommen sollen.

Pikanterweise gehörte zu den Investoren in diese Cum-Ex-Geschäfte (die den Staat geschickt um Geld betrogen) auch Clemens Tönnies! Nicht nur in seinen Schlachthöfen tendiert Tönnies also zu einer eher schmuddeligen Hygiene… Mit Cum-Ex-Geschäften generierte eine ganze Reihe sehr wohlhabender Menschen ein hübsches Extra-Einkommen, gewissermaßen eine Grundlos-Rente. Tönnies gehörte übrigens nicht dazu. Er schaffte es tatsächlich, mit Cum-Ex Geld zu verlieren – es gehört anscheinend doch mehr dazu, einen Staat zu schlachten als ein Schwein…

Gründe für eine grundlose Grund-Rente fand auch Sigmar Gabriel, der grade drei Monate bei Tönnies als gutbezahlter Berater arbeitete. Einige in der SPD sind jetzt der Meinung, dass Tönnies die demokratischste Schlachterei der Welt ist: Die Schweine werden nicht nur getötet, sie dürfen auch als Berater tätig sein und CEO werden! So kommt die Grundrente doch noch zu (fast) allen!

Während es um die Grundrente also sehr viel Getöse gibt, wird die Grundlos-Rente eher still gewährt…

Happy Geld Show Talk am 29. Juni

…um 20 Uhr (90 Min) – der Late-Night-“Economedy”-Event am frühen Abend im Netz. Eine unterhaltsame Mischung aus Live-Online-Kabarett, einem interessanten Talkgast und anschließendem Austausch mit den Teilnehmern. Den Event findet ihr hier.

Chin wieder Live am 7.5.

Am 7. Mai könnt ihr mich wieder live in den Wühlmäusen erleben! Natürlich mit dem entsprechenden Sicherheitsabstand – daheim vor dem Rechner. Von 19 bis 20 Uhr veranstalte ich aus den Wühlmäusen eine Zoom-Show: Krisen-Kabarett für den Finanzwende e.V. (mehr dazu unter www.finanzwende.de) – hier der Link dazu: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_QV0MjEAqSTinoYWDUip4Fg

Chin auf WDR 5

am 19.10. ab 15.05 freue ich mich auf „Hart an der Grenze“ mit Fatih Cevikollu, den Zucchini Sistaz, meiner Wenigkeit sowie den Gastgebern Wilfried Schmickler und Gernot Voltz

Chin im BR2 Radio

in der wunderbaren Serie Radio-Spitzen mit Maxi Schaffroth, Suchtpotential und Teresa Rios bin ich gleich zwei Mal auf Radio Bayern 2 in diesem Frühjahr: am 5. April ab 14.05, Wiederholung am 6. April ab 20.05, sowie am 3. und 4. Mai, ebenfalls um 14.05 und 20.05.

https://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-1708806.html

Chin im Kulturradio des RBB

Ich freu mich auf das wunderbare Porträt von Christine Deggau am 4.4. um 6.10 und um 11.10 – rechtzeitig zur Premiere am selben Abend.

https://www.kulturradio.de/programm/schema/sendungen/kulturradio_am_vormittag/archiv/20190404_0905/das_portraet_wdh_1110.html

Chin wieder in der ARD

Es ist mir eine besondere Freude, euch auf die sehr gelungene Sendung mit Alfons und mir (just the 2 of us…) aufmerksam zu machen, die am 28.03. im der ARD um 23.30 ausgestrahlt wird: „Alfons und Gäste“ mit Chin Meyer

Chin als Studiogast Deluxe

Am Samstag den 04.11.2017 zwischen 11:05 und 12:00 bin ich im Radio zu hören und zwar im WDR 5 bei Satire Deluxe. Wer lieber ausschläft, kann sich auch online die Audio-Datei anhören!

Chin bei Radio Eins

am Montag, dem 30.10. bin ich live in der „Großen Radioeins Satire Show“ mit Florian Schröder, Jürgen von der Lippe und anderen tollen Gästen. Das Tipi selbst ist allerdings schon ausverkauft! Aber ihr könnt es im livestream sehen auf radioeins.de und am Sonntag, den 5.11. von 11-12 im Radio hören!

Chin in der NDR-Talk Show

am 25.8. habe ich das Vergnügen, zusammen mit Charly Hübner, Kai Pflaume, dem Model Greta Silver,  der Ex-EiskunstläuferinTanja Szewcenko sowie dem Verleger und Meeresbiologen Nikolaus Gelpke im NDR zu talken.