Kolumne

[caption id="attachment_1267" align="alignright" width="224"]P1070285 © Matthias Hofmeister[/caption]

Das Leben ist unvorhersehbar, komisch und absurd…

…noch absurder ist allerdings Chin Meyers Erleben! Da ich mich damit zweimal wöchentlich im Berliner Kurier zu Wort melde, stelle ich der Einfachheit halber meine Blogs auch an dieser Stelle zur Verfügung.

Warum wir jetzt über die Brücke zuschließen!

Armin-„ich muss mal nachdenken“-Laschet ist vor einigen Tagen eine atemberaubende Idee gekommen: Ein „Brücken-Lockdown“. Die Idee kam ihm vermutlich, als der NRW-Landeschef wegen geschlossener Rheinbrücke mal wieder im Stau vor Leverkusen steckte und dachte: „Wenn man hochrechnet, welche Kontakte aufgrund des Brücken-Staus nicht stattfinden – dann können wir die...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir jetzt das Übel an der Wurzel packen!

Nach Berichten über die Chaos-Demo in Stuttgart geriet ich ins Grübeln: Sogenannte „Quer-Denker“ sagen über Corona-Tote gern: „Das sind doch nur Leute, die früher oder später sowieso gestorben wären!“ Ich liebe dieses Argument, weil es auch eine perfekte Ausrede für Kita-Massaker mit Schnellfeuerwaffen an Vierjährigen ist: Da sterben doch...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir Dividenden lieben!

Eines der Symptome einer Parkinson-Krankheit ist ein gewisses Zittern, dass gern mal zum Verschütten etwa von Kaffee in der Tasse führt. Da schwappt häufiger etwas über. In der Wirtschaft nennt man dieses Überschwappen Dividende – oder auch: Es wird etwas ausgeschüttet. Jetzt gibt es mächtig Ärger, weil Mercedes, BMW...

Artikel Weiterlesen →

Warum Schiffe uns versenken!

In meiner Jugend war „Schiffe versenken“ ein beliebtes Spiel, um die Langeweile des Schulunterrichts zu torpedieren. Schaut man auf die Ereignisse im Sues-Kanal rund um das Containerschiff „Ever Given“, dann sind die Schiffe mittlerweile dabei, uns zu versenken. Ein interessantes Beispiel für Inflation: In der ersten Suez-Krise im Jahr...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir so gern scherzen!

Lockdown über Ostern! Und dann doch wieder nicht. Also ein Lockdown für den Lockdown. Das heißt: keine Geschäftsschließungen für Gründonnerstag. Und eine Entschuldigung der Kanzlerin! Kurzzeitig dachte ich, ich wäre vielleicht verrückt geworden – bevor mir einfiel, dass ich das schon länger bin. Und dann fiel mein Blick auf...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir schimpfen statt impfen!

Der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca produziert den unbeliebtesten Stoff seit „Promi Big Brother“. „Wie bitte?“ sagte ein Kumpel jüngst, „AstraZeneca-Impfung? Wenn ich etwas haben möchte, was unwirksam, britisch und zugleich schwedisch ist, hole ich mir schlechtes Essen bei IKEA!“ Der Impfstoff von „Astra-Zick-ika“, wie es in Brüssel aufgrund der Lieferprobleme...

Artikel Weiterlesen →

Wie wir jetzt die CDU retten!

Die Clan-Kriminalität in Berlin bleibt hoch – in dieser Meldung geht es mal nicht ums Regierungsviertel, sondern um arabische Großfamilien… Das bekamen allerdings die Wähler in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg nicht – sie straften die CDU brutal ab. Nur, weil ein paar geldgierige Politiker ein paar Mal zu oft die...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir alle etwas Queen sind!

Meghan, Harry, die Queen und Rassismus im Königshaus sind fette Themen grade. Das kann einen als nichtadligen Deutschen natürlich ein Stück weit kalt lassen – möchte man meinen. Dem ist leider nicht so. Denn die Queen ist keine echte Engländerin, sie ist – Deutsche! Ihr eigentlicher Name ist auch...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir uns Masken was kosten lassen!

Für ein Vermummungsverbot stimmten jetzt die Schweizer. Ein Gesetz, das zwar auch für Demonstrationen und Fußball-Hooligans gilt, aber in erster Linie gegen die etwa 30 (insgesamt, nicht in Prozent!) Muslima gerichtet ist, die ab und zu verschleiert vor die Tür treten. So einen „Gipfel der Symbolpolitik“ oder eher „Matterhorn...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir den alten, weißen Mann brauchen!

Friedrich Merz, der CDU-Vorsitzende der Herzen, greift erneut an und möchte Bundestagsabgeordneter werden – als Gewinner des Hochsauerlandkreises. Dummerweise kandidiert da schon ein anderer CDU-Abgeordneter, der den Kreis auch zurzeit im Bundestag vertritt – Patrick Sensburg. Ebenfalls Ansprüche darauf meldet ein gewisser Bernd Schulte an, Büroleiter des Staatskanzleichefs von...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir Perspektiven brauchen!

Der Frühling kommt, und mit ihm die Lockerungen. Die sind allerdings sehr unterschiedlich. Da der Oster-Urlaub – wie wir ihn kennen – sowieso nicht stattfinden kann, hier die Alternative: Erst zum Friseur in Berlin, anschließend Fußpflege in Brandenburg, dann weiter, um den Neffen zur Fahrschule nach Meck-Pom zu bringen,...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir jetzt lästern!

„An den Pranger“ stellte man im Mittelalter öffentlich Menschen zur Vollstreckung von „Schand-Strafen“, um sie mal so richtig dem Spott des Pöbels auszusetzen. Gottseidank sind diese Zeiten vorbei – heute gibt es dafür schließlich das Internet. Früher wurde stattdessen eine Reihe von kuriosen Folterinstrumenten genutzt: der Lästerstein, die Halsgeige,...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir in die Platte ziehen!

Pünktlich zum Superwahljahr gibt es wieder eine „Erregungs-Debatte“ – eine Art Alltags-Porno für jene, denen „Schmuddel-Seiten“ zu teuer sind. Die Debatte geht so: „Die Grünen wollen uns das Eigenheim wegnehmen!“ Schon geht die Wut-Kurve hoch: Erst wollen sie das Autofahren verbieten, dann einen Veggie-Day erzwingen und jetzt stehen sie...

Artikel Weiterlesen →

Warum Warner Music abkassiert!

Die Pandemie-Zeiten sind hart. Man kann niemand treffen, niemand erkennen, und niemand ist CDU-Kanzlerkandidat. Wobei es unklar ist, ob sich bei letzterem Umstand etwas Grundsätzliches änderte, wenn Laschet oder Söder gekürt werden… Da ist es ein Lichtblick, wenn Menschen versuchen, der Pandemie etwas Positives abzugewinnen – Freude, Leichtigkeit oder...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir beim Impfen drängeln!

Wir kennen Impf-Phobiker, Impf-Gegner, Impf-Skeptiker oder „Impf-mich-mal-am-Allerwertesten“-Vertreter. Jetzt ist im Impf-Universum eine neue Spezies aufgetaucht: Der „Impf-Drängler“. Da über diese neue Art wenig bekannt ist, hier eine zoologische Einordnung: Der „gemeine Impf-Drängler“ (lat. „Vaccinatus Urgensis Vulgaris“) ist eine Untergattung des „Homo Sapiens In-Vaccinatus“ (des ungeimpften Menschen), der die Impfung...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir jetzt im Lockdown bleiben!

13.02.2022 Lockbuch des Lockdown. 15.45 Uhr Lockdown-Zeit. Gerade wieder ein Treffen des ZK, äh, Verzeihung, der Ministerpräsidenten-Konferenz, kurz MPK, gesehen. Der Lockdown wird wieder verlängert. Vorsichtshalber bis 7.3.2024. Vertreter der Wirtschaft kritisieren das – sind aber nur noch zwei. Der Rest der Vertreter sitzt vor der Wirtschaft – also...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir jetzt so viele Freunde haben!

Gute Nachricht: Corona ist nicht nur ein Konjunkturprogramm für Amazon und Google – sondern auch für die Schwarzarbeit. Diese hat im Lockdown mal locker um etwa 10 Prozent zugenommen. Wenn das so weiter geht, muss sich demnächst ein Virus vor Gericht wegen „Beihilfe zur Steuerhinterziehung“ verantworten. Nun ist Schwarzarbeit...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir mehr trinken müssen!

Die Leber wächst mit ihren Aufgaben, heißt es gern. Damit ist vorerst Schluss. Denn die Deutschen trinken Corona-bedingt weniger Bier. Insgesamt gab es im vergangenen Jahr einen Rückgang von über fünf Prozent. Oder in Zahlen ausgedrückt: gut 500 Millionen Liter Bier weniger als 2019. Oder in Leber gemessen: rund...

Artikel Weiterlesen →

Warum Schokolade nicht mehr Schokolade heißt!

Dass „Zigeunerschnitzel“ nicht mehr so heißen darf, ist mittlerweile auch dem WDR klar. Der „Mohrenkopf“ hat schon länger ausgesorgt, genau wie sein süffisanter Diskriminierungsvetter, der „Schaumkuss mit afro-amerikanischem Migrationshintergrund“. Neu ist allerdings, dass auch Ritter Sport Schokolade nicht mehr „Schokolade“ heißen darf – das hat aber ausnahmsweise nichts mit...

Artikel Weiterlesen →