Korruption für Alle!

Am 26. März spiele ich im Zebrano-Theater in Berlin und wir streamen es live (gegen einen kleinen Unkostenbeitrag 🙂 – der Künstler und das Theater leben nicht von YouTube allein…).

Geschlagene 60 Minuten präsentiere ich die Hits von heute und das Beste von Gestern (wie es im Radio so gern heißt).

Steuerfahnder Siegmund von Treiber, der selbsternannte „Robin Hood des deutschen Finanzwesens“, hat lange genug pandemiebedingt auf Hausbesuche verzichtet. Die Zeit ist überreif für Klartext, und weil es nur vor der Kamera irgendwie noch erlaubt ist, singt er auch und schmettert seine größten Hits in aktuellen Versionen in die unendlichen Weiten des Internets hinaus. Es könnte sogar sein, dass er auf die Anregungen der anwesenden Steuerzahler einen spontan komponierten Hit dichtet… 

Hier geht es zur Buchung dieses einzigartigen Events.

Denn es wird langsam Zeit, sich die überteuerten Masken vom Gesicht zu reißen und laut zu werden…!